“Agrar-Info”

 

In Zusammenarbeit mit der GWS und raiffeisen.com nehmen wir an dem Projekt “Agrar-Info” teil.

Hierbei handelt es sich um eine Ackerschlagkartei, die den amtlichen Anforderungen entspricht, und eine genaue Planung von Bestellung und Bearbeitung der Flächen ermöglicht.

Für teilnehmende Kunden ergibt sich mit diesem System die Möglichkeit, online auf ihre Lieferscheine und Rechnungen zugreifen zu können und diese direkt in die Ackerschlagkartei einzupflegen.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an diesem Projekt haben, dass zur Zeit noch kostenlos ist, sprechen Sie uns darauf an oder
melden sich unter www.agrar-info.com mit den ersten 4 Stellen (= Kunden-Nummer) Ihrer Konto-Nummer an.


AGR@R-INFO ist:

  •  Online-Eingang in Ihre Genossenschaft
  •  Ihre Plattform zur Abwicklung von Geschäftskontakten ähnlich wie Online-Banking

 
AGR@R-INFO will:

  •  die Zusammenarbeit zwischen Landwirt und Genossenschaft verbessern
  •  Ihnen Zeit im Büro und Kosten sparen

 

Entgegen aller politischen Bekenntnisse wird die Bürokratie innerhalb der Landwirtschaft leider nicht weniger. Jüngstes Beispiel sind die Verschärfungen des neuen Pflanzenschutzgesetzes, wonach Landwirte ihre Spritzmittel schlaggenau aufzeichnen müssen,wenn ihnen auf Dauer keine Beihilfe­kür­zungen drohen sollen.

Nach §6 Abs 4 sind folgende Angaben mindestens aufzuzeichnen:

  • Name des Anwenders
  • Anwendungsfläche
  • Anwendungsdatum
  • Name des Pflanzenschutzmittels
  • Aufwandmenge
  • Anwendungsgebiet (Kultur und Schadorganismus)

AGRAR-INFO unterstützt die Landwirte im aktuellen Tagesgeschäft. In einfachen Schritten wird der Dokumentationspflicht zur Rückverfolgbarkeit Sorge getragen. Die gesetzlich geforderte Nachweispflicht von Betriebsmitteleinsatz, Transport und Lagerung wird einfach und arbeitssparend erfüllt.

Loggen Sie sich einfach mit Hilfe Ihrer Kundennummer und Ihres Passwortes ein und profitieren Sie von den Vorteilen einer Online-Ackerschlagkartei.

 




Anrufen

E-Mail